OK-Kontakte

Daniel Fässler

Daniel Fässler

Präsident Patronatskomitee, Ständerat

E-Mail schreiben
Philipp Haas

Philipp Haas

Präsident Organisationskomitee

E-Mail schreiben
Christian Sutter

Christian Sutter

Präsident Trägerverein

E-Mail schreiben
Jörg Burkhalter

Jörg Burkhalter

Präsident NOSJV

E-Mail schreiben
Yvonne Fässler

Yvonne Fässler

Geschäftsstelle

E-Mail schreiben
Manuela Manser

Manuela Manser

Protokoll

E-Mail schreiben
Johann Inauen

Johann Inauen

Vorträge

E-Mail schreiben
Leo Koller

Leo Koller

Festanlässe

E-Mail schreiben
Emil Koller

Emil Koller

Marketing, Kommunikation, Sponsoring

E-Mail schreiben
Albert Sutter

Albert Sutter

Finanzen, Recht

E-Mail schreiben
Pia Signer

Pia Signer

Personal

E-Mail schreiben
Hans Dörig

Hans Dörig

Bau, Infrastruktur

E-Mail schreiben
Jonny Dörig

Jonny Dörig

Logistik

E-Mail schreiben
Walter Inauen

Walter Inauen

Gastronomie, Festwirtschaft

E-Mail schreiben

Organigramm

20

Trägervereine

Öhrli-Chörli Appenzell

Öhrli-Chörli Appenzell

Die Jüngsten im Trägerschaftsbunde: Die jungen Sängerinnen und Sänger des Öhrli-Chörlis Appenzell tragen mit Leidenschaft Jodellieder und Rugguserli vor.

Jodlergruppe Hirschberg

Jodlergruppe Hirschberg

Set 1988 vielsiitig, traditionell onderwegs. Mit viel Humor ond Liebi zom Jodelgsang.

Jodelchörli Wildkirchli

Jodelchörli Wildkirchli

Der Naturjodel gehört ebenso zum Jodelchörli Wildkirchli wie das traditionelle «Schölleschötte» und das «Talerschwingen».

Doppelquartett pfiifestier

Doppelquartett pfiifestier

Die sieben Innerrhoder pflegen den typischen Appenzeller Jodelgesang. Als Markenzeichen hängt bei jedem Sänger «en Pfiifestier» aus dem Hosensack.

Chrobeg-Chörli

Chrobeg-Chörli

Das Chrobeg-Chörli ist im Bezirk Gonten beheimatet. Die 17 Sänger singen vor allem Ruggusseli und Schweizer Jodellieder.

Bergwaldchörli

Bergwaldchörli

Seit 1953 traditionell, bodenständig, speziell, innovativ, konzertant, unterhaltsam … Kurz gesagt: «eefach andersch»…!

Engel-Chörli

Engel-Chörli

Das Engel-Chörli pflegte während 40 Jahren ein breites Repertoire von Jodelliedern bis zu A-Cappella-Pop. Die acht Sänger beenden ihre Tätigkeit am Eidg. Jodlerfest 2021 in Basel und widmen sich ab dann der Organisation des NOSJF in Appenzell.